2. Freundschaftsturnier der Diebacher Edelknechte am 21.Mai 2017

 

Wieder einmal eine typische Maiwoche – das Wetter zeigt für den Sonntag, 21.5.2017 alles mögliche an, nur mit Sicherheit kein gutes Wetter.

Nun ja, gemeldet ist gemeldet und da geht man eben zu einem Turnier.

Auf das Turnier der Diebacher Edelknechte waren wir insofern sehr gespannt, da wir bis zu diesem Zeitpunkt noch nicht auf deren Parcours waren, und der Wettkampf eben genau auf diesem stattfand.

Donnerstag, Freitag, Samstag – die Hoffnung steigt und siehe: Es wird tatsächlich Kaiserwetter.

 

Also auf geht’s.

 

Insgesamt fanden sich dort vier der Röthenbacher Bogenschützen ein, Monika Hirtel, Nicole Negendanck, Thomas Würfel sowie ich – Michael Negendanck.

 

Gemütlich, gemütlich war dort das Motto, zum Startpreis gehörte ein Weißwurstfrühstück inklusive Getränk mit dazu, nach der netten Begrüßungsrede hatte man dann auch noch etwas Zeit um sich einzuschießen.

 

Und dann ging es los.

Der Parcours/das Turnier erstreckte sich über herrliche grüne Wiesen, gelbe Rapsfelder strahlten uns an.

 

 

Es gab kleinere Waldstücke, in denen die Tiere auch mal etwas enger gestellt wurden/werden mussten, um zwischen den Wiesenstücken auch Abwechslung zu schaffen.

 

  

Wunderbar der Schuß nach unten über ein weites Feld auf einen großen stehenden Hirsch, raffiniert der Schuß in den „Steckalaswald“ auf einen Bären, Umklapp-Raben waren dabei, natürlich auch Schüsse auf Ratten und Erdmännchen – sie müssen ja dabei sein, sonst ist man als Schütze schon fast unglücklich – fast.

 

 

Nach dem eigentlichen Turnier gab es eine großartige Verpflegung (unter anderem die genialen Bowhunter Burger), natürlich auch Kuchen und Kaffee.

 

Wie angekündigt um 16.00 Uhr dann pünktlich die Auswertung.

 

Monika durfte den 4. Platz machen, Nicole folgte einen Platz dahinter – Thomas einen vierten in der CP Klasse und ich … kam als letzter unter die ersten 10 in der Herren Recurve Klasse – immerhin, es geht aufwärts.

 

 

Tolles Turnier – hat uns sehr gefallen und vielen Dank an die Edelknechte

 

Michael Negendanck

 

Kommentare zum Thema:

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Thema abgegeben.

Jetzt kommentieren:

Name *
 
aus
Ort
IP-Adresse: (wird gespeichert)
54.224.230.51
Kommentar *
Sicherheitsabfrage *
Captcha Bild zum SpamschutzGib bitte hier das Wort ein, welches links im Bild angezeigt wird.

 

200 Besucher

Homepage beobachten

Homepage beobachtenHomepage beobachten
SeitenanfangSeitenanfang (derzeit sind 2 Besucher online / insgesamt waren es heute 23 Besucher)