Deutsche Bowhunter Meisterschaft


vom 30.09. - 01.10.2017 in Coswig Anhalt

Am Freitag den 29.09.2017 machten sich wieder einige unserer Mitglieder auf
um sich auf der „Deutschen“ wieder mal mit 480 andern Schützen zu messen.
Es ging in das ca. 350 km entfernte Coswig in Sachsen-Anhalt!


Unser wackeres Häufchen bestand aus :
Sandra Weiß, Jürgen Weiß, Roland Speierl, Stephan Heinrich,
Andreas Eckert und Michael Fürbaß.
Für Sandra, Andreas und Michael war es die erste Meisterschaft und daher alles
besonders aufregend.


Pünktlich um 16:00 ging es direkt nach der Ankunft, bei bestem Wetter, direkt zur
Bogenkontrolle und Anmeldung.

 

 


Der erste Wettkampftag am Samstag belohnte unsere Schützen mit strahlendem
Sonnenschein und beachtlichen Ergebnissen. Es wurde auf drei anspruchsvoll gestellten
Parcours geschossen, immer 2x14 Tiere oder Tiergruppen pro Parcours. Wobei die
Auswahl der Tiere etwas größer hätte sein können, da auf jeden Parcours die gleichen 14
Tiere gestellt waren! Dadurch, dass im Gelände eine Kiesgrube genutzt wurde, waren
sogar bergauf und bergab Schüsse möglich. Einige Schützen waren davon schon sehr
überrascht, da dies doch eine sehr flache Gegend ist und dies nicht erwartet wurde!
Leider kam es, wie so oft, auch dieses Mal wieder zu Unstimmigkeiten was die Auslegung
der Regeln betrifft, so dass leider sogar einige Schützen aus der Wertung genommen
werden mussten.

 

 


Am zweiten Wettkampftag meinte es das Wetter nicht ganz so gut mit den Teilnehmern.
Bei kaltem und regnerischen Wetter schlugen sich unsere Schützen jedoch wieder
hervorragend.
So schafften es zwei unsere Schützen wieder aufs Treppchen.

Doch auch die Anderen schlugen sich wacker und erreichten sehr gute Platzierungen.
So wurden folgende Erfolge erzielt:


Stephan Heinrich Primitivbogen 2. Platz
Roland Speierl Langbogen 3. Platz
Sandra Weiß Traditional Recurve 7. Platz
Jürgen Weiß Bowhunter Unlimited 10. Platz
Michael Fürbaß Traditional Recurve 13. Platz
Andreas Eckert Langbogen 18. Platz

 

 



Herzlichen Glückwunsch zu dieser hervorragenden Leistung welche wieder einmal von
der hohen Qualität unserer Schützen zeugt.

 

 

Bericht; Nadja Schrader
Bilder: Michael Fürbass und Jürgen Weiß

 

 

 

Kommentare zum Thema:

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Thema abgegeben.

Jetzt kommentieren:

Name *
 
aus
Ort
IP-Adresse: (wird gespeichert)
54.198.210.67
Kommentar *
Sicherheitsabfrage *
Captcha Bild zum SpamschutzGib bitte hier das Wort ein, welches links im Bild angezeigt wird.

 

 

46 Besucher waren schon hier

Homepage beobachten

Homepage beobachtenHomepage beobachten
SeitenanfangSeitenanfang (derzeit sind 2 Besucher online / insgesamt waren es heute 8 Besucher)